Die GRUNDSTEINE
UNSERES SCHAFFENS

DAS FUNDAMENT DER WESCHNITZTALER BRAUMANUFAKTUR  

 

4gewinnt.png

FINDLING

humulus lupulus. das Bier, mit welchem alles begann.

Hopfenbetontes, naturtrübes Pils, gebraut aus Heidelberger Gerstenmalz und den  Aroma-Hopfensorten Hallertauer Saphir, American Cascade und Chinook.

Mit einer fein herben Hopfenblume im Antrunk, entwickelt das Bier im Abgang erfrischende Grapefruit Aromen. 

AMBER

Das helle Lagerbier - so geheimnisvoll wie unsere Nachbarn und so weich wie unser Hopfenlieferant.

Helles Lagerbier. gebraut aus den vier Qualitätshopfensorten: Hallertauer Tradition, & Saphir, Cascade & Green Bullet sowie Pilsener Malz & Sauermalz.

mit einer sanften Bitternote im Antrunk, entfacht sich das Bier vor allem im Nachklang. 

BASALT

So finster wie hinterhältig - das schwarze Schaf der Familie. ein finsteres Schwarzbier.

Dunkles Schwarzbier. gebraut aus den  high- end-Hopfensorten: Hallertauer Tradition, Smaragd & Simcoe sowie Pilsener Malz, &  verschiedenen Röstmalzsorten 

Prägnante Karamellaromen, von einer leichten Hopfennote getragen welche sich im Abtrunk zu einer rauchigen Süße vereinen

 

 

.

FLINT

Das hopfenverwöhnte Urlaubsbier; frisch und extraherb; wie ein sommer nächtliches Abenteuer im schönen Weschnitztal.

Ein besonderes Pils, gebraut aus den Qualitäts-Hopfensorten: Hallertauer Tradition, & Green Bullet sowie Pilsener Malz & Sauer-Malz. 

Mit seiner sanften Bitter-note im Antrunk, entfacht das Bier im Nachklang eine wahre Sinfonie ausgeprägter Hopfenaromen.